Gästebuch  /  help.orf.at  /  Wetter in aller Welt




Werte Besucherin, werter Besucher!

 

 

 

Zunächst vielen Dank, dass Sie diese Homepage besuchen und sich für deren Inhalte interessieren!

 

Wenn Sie Wünsche, Anregungen, Beschwerden, Fragen haben und/oder einfach nur Ihren Kommentar eintragen möchten, steht Ihnen das Gästebuch zur Verfügung.

 

Anfragen können auch gerne via Gästebuch beantwortet bzw. bearbeitet werden.

 

Sollten Sie jedoch einen direkten Kontakt bevorzugen, so steht für Sie das Kontaktformular bereit oder Sie senden eine E-Mail.

 

In jedem Fall wird Ihre Nachricht so bald wie möglich beantwortet.

 

Um Mißbrauch oder unqualifizierte Einträge zu vermeiden, erfolgt vor Veröffentlichung eine Voransicht durch den Webmaster, dafür wird um Verständnis ersucht.

 

Sollten Sie Ihren Eintrag entfernen lassen wollen, so senden Sie bitte Ihre diesbezügliche Anforderung per E-Mail.




Kommentare: 2
  • #2

    Peter, Webmaster (Samstag, 20 Januar 2018 17:48)

    Werter Robert!

    Herzlichen Dank für den netten Eintrag und viel Spass beim Hobby!
    vy73 de Peter

  • #1

    Robert (Samstag, 20 Januar 2018 17:27)

    Hallo!

    Ich habe eine deutschsprachige Bedienungsanleitung für ein Funkgerät lange gesucht und bei euch gefunden - Danke!
    73 de Robert



Tests, Rückrufe, Konsumentenschutz


help.ORF.at

Global 2000 warnt vor Schadstoffen in Weihnachtsdeko (Fr, 27 Nov 2020)
Die Umweltschutzorganisation Global 2000 warnt vor gefährlichen Giftstoffen in Weihnachtsdekorationen. Bereits im Vorjahr wurden Christbaumkugeln, Lichterketten und Plastikbäume auf ihre Schadstoffkonzentration untersucht. Die Hälfte der 26 untersuchten Produkte enthielt damals Substanzen wie Weichmacher oder Flammschutzmittel, fast 40 Prozent der Artikel hätten gar nicht verkauft werden dürfen. Nun hat eine Stichprobe gezeigt, dass sich daran wenig geändert hat.
>> mehr lesen

EU-Parlament fordert Recht auf Reparatur (Thu, 26 Nov 2020)
Mit kurzlebigen und nicht zu reparierenden Smartphones, Laptops und anderen Elektronikgeräten soll es in der EU bald vorbei sein, fordert das EU-Parlament. „Im Interesse der Nachhaltigkeit müssen Produkte reparierbar sein, damit sie so lange wie möglich auf dem Markt bleiben können“, heißt es in einer Erklärung.
>> mehr lesen

AK warnt vor „Nugget Game“ von Lopoca (Sat, 21 Nov 2020)
Das „Nugget Game“, eine Art virtuelles Börsenspiel des Anbieters Lopoca sorgt für Beschwerden. Seit 2015 sollen Betroffene viele tausend Euro verloren haben, weil die in Aussicht gestellten Gewinne ausblieben. Nun warnt die Arbeiterkammer (AK) Vorarlberg neuerlich vor dem Onlineglücksspiel.
>> mehr lesen

Wie man Akkubrände verhindern kann (Sat, 21 Nov 2020)
Immer wieder hört man von Vorfällen, bei denen Akkus in Flammen aufgehen und Ladekabel zu rauchen beginnen. Ursache sind oft Überhitzungen oder kleine Beschädigungen am Kabel beziehungsweise an den Lithium-Ionen-Batterien. Help.ORF.at erklärt, mit welchen Tricks man die Lebensdauer und die Sicherheit von Akkus erhöhen kann, wie man den Ernstfall verhindert, und was zu tun ist, wenn er doch eintritt.
>> mehr lesen

Schokonikoläuse: Markenprodukte ökosozial durchgefallen (Fri, 20 Nov 2020)
Die entwicklungspolitische Organisation Südwind und die Umweltschutzorganisation Global 2000 haben Schokonikoläuse einem Nachhaltigkeitscheck unterzogen. 18 Schokoladefiguren wurden nach sozialen und ökologischen Kriterien bewertet. Es gab vier ökosoziale Testsieger, ein Drittel fiel in Sachen Nachhaltigkeit durch.
>> mehr lesen

AK: Biohaferflocken schneiden im Test sehr gut ab (Thu, 19 Nov 2020)
Haferflocken liefern Eiweiß, Eisen und B-Vitamine. Zudem reduziert das enthaltene Hafer Beta-Glucan den Cholesterinspiegel. Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat 13 Produkte auf Schadstoffe prüfen lassen. Während in allen Bioprodukten gar keine Pestizid-Rückstände gefunden wurden, enthielten alle konventionellen Produkte zumindest Spuren davon.
>> mehr lesen

Keime: Landliebe ruft Grieß- und Sahnepudding zurück (Wed, 18 Nov 2020)
Die deutsche Molkerei Landliebe ruft die Produkte „Grießpudding Traditionell“, „Grießpudding Zimt“ und „Sahne Pudding Schokolade“ zurück. Grund ist eine mögliche mikrobiologische Verunreinigung. Kunden erhalten ihr Geld zurück.
>> mehr lesen

Verbraucher können Laudamotion in Österreich klagen (Wed, 18 Nov 2020)
Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat eine AGB-Klausel der Ryanair-Tochter Laudamotion gekippt. In dieser war festgelegt, dass Kundinnen und Kunden die Airline bei Rechtsstreitigkeiten nur in Irland klagen können. Die Klausel ist unzulässig, ab nun kann auch in Österreich geklagt werden.
>> mehr lesen

13 Bitterschokoladensorten glänzen im Test (Wed, 18 Nov 2020)
Die deutsche Stiftung Warentest hat Bitterschokoladen untersucht. 13 dunkle Schokoladen schneiden „gut“ ab. Beim Geschmack überzeugen sowohl teure Produkte als auch günstige aus dem Supermarkt. Überrascht waren die Tester von der geschmacklichen Vielfalt der Bitterschokolade.
>> mehr lesen

Neue Debatte über REWE-Einkaufsstunde für Senioren (Tue, 17 Nov 2020)
Auch für den zweiten Lockdown fordert REWE eine freiwillige Einkaufsstunde für Senioren und Risikogruppen. Konkurrent Spar steht dieser Empfehlung skeptisch gegenüber.
>> mehr lesen

Zehn Onlineshops dominieren Hälfte des Marktes (Tue, 17 Nov 2020)
Die Coronaviruskrise befeuert den Onlinehandel. Ende des Jahres dürfte dieser erstmals einen Anteil von elf Prozent am gesamten Einzelhandelsumsatz haben. Mehr als die Hälfte des Marktes wird von nur zehn Anbietern dominiert, an der Spitze liegt nach wie vor der Onlinegigant Amazon.
>> mehr lesen

Vegane Burger: Vier von elf Patties sind „gut“ (Mon, 16 Nov 2020)
Die Arbeiterkammer (AK) und der Verein für Konsumenteninformation (VKI) haben vegane Burger-Patties unter die Lupe genommen. Nur vier Produkte konnten die Note „Gut“ erreichen. Die Konsumentenschützer bemängelten Mineralrückstände und die Nährwertqualität.
>> mehr lesen

Künstliche Intelligenz soll vor Fake-Shops warnen (Mon, 16 Nov 2020)
Fake-Shop-Betreiber werden immer gerissener und nutzen etwa Werbung auf Sozialen Netzwerken und Angebote zu Sensationspreisen, um Konsumentinnen und Konsumenten in die Falle zu locken. Dem will ein neues Forschungsprojekt entgegenwirken. Mittels künstlicher Intelligenz sollen Fake-Shops automatisch erkannt und Käufer frühzeitig gewarnt werden.
>> mehr lesen

Fake-Bewertungen auf Amazon und Co. (Sat, 14 Nov 2020)
Kundenbewertungen sind wichtige Entscheidungskriterien, wenn man online einkauft. Manche Firmen nutzen daher auch illegale Strategien, um an die begehrte Fünf-Stern-Bewertung zu gelangen. Firmenagenten ködern in Messanger-Diensten Testkäufer, die gegen Geld Topbewertungen verteilen und auf Onlineplattformen wie Amazon veröffentlichen.
>> mehr lesen

Ärger mit Paketdienst: Die Rechte der Kunden (Sat, 14 Nov 2020)
Um die Zahl der persönlichen Begegnungen möglichst gering zu halten, kaufen viele Menschen in der Coronavirus-Krise lieber online ein. Die Zustellung der bestellten Waren läuft jedoch längst nicht immer reibungslos. Help.ORF.at zeigt, was Konsumentinnen und Konsumenten tun können, wenn wieder einmal nur der Benachrichtigungszettel am Postkasten klebt.
>> mehr lesen

Mehr Mehrweg: Ohne Quote wird das nichts (Sat, 14 Nov 2020)
Die freiwillige Selbstverpflichtung der Wirtschaft zur Erhaltung des Mehrwegsystems ist gescheitert, kritisieren Fachleute der Abfallwirtschaft. Der Mehrweganteil ist seit ihrer Einführung um die Jahrtausendwende von mehr als 50 auf knapp 20 Prozent abgestürzt, neue gesetzliche Maßnahmen seien dringend notwendig. Etwas Hoffnung auf eine Trendwende macht der Erfolg von Milch in Mehrwegflaschen.
>> mehr lesen

Matratzen im Test: Wirrwarr bei den Härtegraden (Sat, 14 Nov 2020)
Die deutsche Stiftung Warentest hat Federkernmatratzen geprüft. Nur fünf der 14 Matratzen schneiden gut ab – Testsieger ist ein günstiges Modell. Probleme bereiten vor allem die widersprüchlichen Angaben zu Härtegraden. Matratzen über das Internet zu kaufen wird dadurch zum Glücksspiel.
>> mehr lesen

D: Kartellamt prüft Datenschutz bei Messengerdiensten (Thu, 12 Nov 2020)
Das deutsche Bundeskartellamt nimmt Messengerdienste ins Visier. Dabei untersuchen die Wettbewerbshüter, ob und wie persönliche Daten von Diensten wie WhatsApp, Skype oder Telegram geschützt werden.
>> mehr lesen

Kontaktloses Zahlen: Kunden haften nicht bei Kartenverlust (Wed, 11 Nov 2020)
Bankkundinnen und -kunden haften nicht für Abbuchungen durch kontaktloses Bezahlen, nachdem der Verlust der Karte der Bank gemeldet wurde. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH). Die Bank könne nicht einfach behaupten, dass es technisch unmöglich sei, die Nahfeldkommunikationsfunktion (NFC) für das kontaktlose Zahlen zu sperren, urteilten die Luxemburger Richter.
>> mehr lesen