Citizen Weather Observer Program  /  NASA-Bilder



Das Citizen Weather Observer Program (CWOP) ermöglicht es Betreibern von automatischen Wetterstationen, ihre Messwerte über Funk oder das Internet an das US-amerikanische Mesonet zu übertragen. Diese Daten werden in weitere Folge aufbereitet und sowohl von der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) genützt und stehen ebenso für jedermann frei zugänglich über das Internet zur Verfügung.

 

Diese Anwendung ist sowohl für Funkamateure mit dem eigenen Rufzeichen als auch für Nichtlizensierte nach erfolgreicher Registrierung mit zugeteilter Kennung möglich.

 

Die Registrierung zur Erlangung der erforderlichen individuellen Kennung erfolgt über die

Citizen Weather Program Registration.

 

Das Format für die im APRSWXNET übertragenen Daten beruht auf der APRS-Spezifikation, wobei die Werte in direkt lesbarer Form, jedoch im angloamerikanischen Maßsystem vorliegen.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Daten, welche über dieses System übertragen werden, enthalten Datensätze, welche an nachstehendem Beispiel  erklärt werden:

 

DW1234>APRS,TCPXX*,qAX,CWOP1:@

040822z4924.23N/00843.63E_211/011g014t033r000P000p000h99b10142.PCWS2.93.17E31


Abschnitt

 

Enthaltene Daten

 

DW1234 CWOP-Kennung oder Amateurfunkrufzeichen der Wetterstation
APRS,TCPXX*,qAX,CWOP-1:@ APRS-spezifische Angaben zu Datenpfad (hier: APRS via TCP/IP) und -darstellung
040822z Zeitstempel der Messung (Format: HHMMSS, bezogen auf Zulu-Zeit)
4924.23N/00843.63E Standort der Wetterstation (WGS-84-Koordinaten)
_211/011 Windrichtung in Grad und Windgeschwindigkeit (in mph)
g014 Windgeschwindigkeit in Böen (in mph)
t033 Lufttemperatur in °Fahrenheit
r000 Niederschlagsmenge in der letzten Stunde (in 1/100 Zoll)
P000 Niederschlagsmenge seit Mitternacht (in 1/100 Zoll)
p000 Niederschlagsmenge in den letzten 24 Stunden (in 1/100 Zoll)
h99 relative Luftfeuchtigkeit (in Prozent)
b10142 Luftdruck (in 1/10 Hektopascal)
.PCWS2.93.17E31 Angaben zur eingesetzten Technik und/oder Software (hier: "PC Wetterstation v2.93")
 © wikipedia


     Beispiel für eine automatische Wetterstation mit eigener CWOP-Kennung im APRS-Netz:



Für die Datenerfassung  von der eigenen Wetterstation am PC mit implementierten Möglichkeiten, diese Wetterdaten sowohl in das APRS-Netz als auch an weitere oder andere Plattformen nahezu in Echtzeit zu übertragen, eignet sich die kostenfreie Software CUMULUS besonders gut.

 

Zudem werden bei CUMULUS zahlreiche verschiedene Typen von Wetterstationen unterstützt. Die Verbindung einer Wetterstation zum PC erfolgt über eine serielle oder USB-Schnittstelle.



Download
Cumulus Weather Station Software
Cumulus Weather Station Software - kostenfreie Software für zahlreiche Wetterstationen und Anwendungen
CumulusSetup.exe
exe File 4.5 MB


Speziell für die Übertragung in das APRS-Netz sowie zu der Wetterplattform Weatherunderground sind auch Ethernet-Interfaces verfügbar, welche die Wetterdatenübertragung ohne PC durchführen.

 

Erforderlich ist meist ein LAN-Anschluss sowie eine RS-232-Verbindung (serielle Schnittstelle) zur Wetterstation (z.B. Peet Bros Ultimeter, WS 2300, WS 2307, WS 2350).

 

Ein Beispiel für ein solches Interface ist das WXEth 2.0 von Microsat:




Download von Konfigurationsanleitungen für geeignete Programme für CWOP:


Download
CUMULUS (Englisch)
Cumulus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 629.2 KB
Download
DAVIS WEATHERLINK (Englisch)
Davis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 730.9 KB
Download
HEAVY WEATHER (Deutsch)
hw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Download
VIRTUAL WEATHER STATION (Englisch)
VWS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 565.4 KB
Download
WxDISPLAY (Englisch)
WDis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 799.2 KB


 

NASA - Bild des Tages von verschiedenen Missionen:



NASA Image of the Day

Chaotic Clouds of Jupiter (Do, 21 Jun 2018)
This image captures swirling cloud belts and tumultuous vortices within Jupiter’s northern hemisphere.
>> mehr lesen

Launching to Observe Our Sun (Do, 21 Jun 2018)
On June 21, 1975, NASA successfully launched the eighth Orbiting Solar Observatory aboard a Delta rocket from Cape Canaveral, Florida. This satellite was the final in a series of spacecraft specifically designed to look at the Sun in high-energy wavelength bands.
>> mehr lesen

Rover Under the Milky Way - Atacama Rover Astrobiology Drilling Studies (Mi, 20 Jun 2018)
The Moon begins to rise behind the ARADS rover during the 2017 season of field tests in Chile’s Atacama Desert.
>> mehr lesen

Once in a Blue Dune (Mi, 20 Jun 2018)
Sand dunes often accumulate in the floors of craters. In this region of Lyot Crater, NASA's Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) shows a field of classic barchan dunes on Jan. 24, 2018.
>> mehr lesen

Another Day at the Office (Mo, 18 Jun 2018)
"Space was our office yesterday. #EVA51," said International Space Station astronaut Ricky Arnold on Friday.
>> mehr lesen

Bang and Whoosh! (Fr, 15 Jun 2018)
This HiRISE image from NASA's Mars Reconnaissance Orbiter (MRO) captures a new, dated (within about a decade) impact crater that triggered a slope streak.
>> mehr lesen

A Deep Space Communications Hub in the Desert (Do, 14 Jun 2018)
When NASA engineers were looking for a place to build a network of large radio antennas in the 1950s, they knew they needed somewhere quiet.
>> mehr lesen

Shades of Martian Darkness (Mi, 13 Jun 2018)
Science operations for NASA's Opportunity rover have been temporarily suspended as it waits out a dust storm on Mars. This series of images shows simulated views of a darkening Martian sky blotting out the Sun from NASA's Opportunity rover's point of view,.
>> mehr lesen

Evaluating the Noise of Future Aircraft (Di, 12 Jun 2018)
To address the expected noise levels of future aircraft, NASA’s Commercial Supersonic Technology project is already developing technologies focused on reducing the noise produced by an aircraft’s engine exhaust.
>> mehr lesen

Clouds Over Alaska's Wrangell Mountains (Mo, 11 Jun 2018)
Operation IceBridge missions over Alaska reveal some majestic icescapes, like this image of the Wrangell Mountains in eastern Alaska.
>> mehr lesen

New Crew Arrives at the International Space Station (Fr, 08 Jun 2018)
Expedition 56 astronauts arrive at the International Space Station.
>> mehr lesen

Hubble Images a Galaxy with Threads of Blue (Fr, 08 Jun 2018)
A ripple of bright blue gas threads through this galaxy like a misshapen lake system.
>> mehr lesen