Wissenschaft  /  Science-News





Die Frauen hinter dem Periodensystem
Vor 150 Jahren hat der Chemiker Dmitri Mendelejew das Periodensystem der Elemente entdeckt - ein brillantes, aber noch unvollständiges System. Dass wir heute 118 Elemente kennen und wissen, was ein Isotop ist, das ist nicht zuletzt einigen Frauen zu verdanken.
>> mehr lesen

Unis gegen Reform des Jubiläumsfonds
Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) will mit ihrem Jubiläumsfonds künftig nur noch „notenbankrelevante“ Forschung fördern. Bei der Universitätenkonferenz (uniko) stößt das auf Unverständnis.
>> mehr lesen

Erstmals rein weiblicher Außeneinsatz im All
Premiere auf der Internationalen Raumstation (ISS): Seit 13.50 Uhr MESZ bestreiten zum ersten Mal in der Raumfahrtgeschichte zwei Frauen gemeinsam einen Außeneinsatz im Weltall - die US-Raumfahrtbehörde NASA überträgt ihn live im Internet.
>> mehr lesen

Schrumpft global, aber nicht lokal
Weltweit schrumpft die Anzahl der Tier- und Pflanzenarten - allem voran wegen der Klimakrise. Wie eine neue Studie aber zeigt, verläuft dieser Prozess lokal sehr unterschiedlich. Arten tauschen sich aus, in manchen Regionen gibt es nun sogar mehr als zuvor.
>> mehr lesen

Universeller Grippeimpfstoff rückt näher
Jedes Jahr sind es andere Erreger, die die Grippesaison dominieren. Die Schutzimpfungen müssen sich daran anpassen. Ärzte und Ärztinnen stellten nun eine Impfung her, die für alle Erregerstämme funktioniert – vorerst in der ersten Phase klinischer Versuche.
>> mehr lesen

Faultiere: Gefährdete Energiesparmeister
Morgen Samstag ist Weltfaultiertag: Seit 2010 macht er jährlich auf die Säugetiere aufmerksam, die wegen der Vernichtung des Regenwaldes gefährdet sind. Faultiere sind wahre Energiesparmeister, wie Forscherinnen aus diesem Anlass berichten.
>> mehr lesen

USA: Zahl der Toten durch E-Zigaretten steigt
Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter. Bis Dienstag seien 33 Menschen in 24 US-Staaten daran gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit.
>> mehr lesen

Reform sorgt für Kritik
Rund zehn Millionen Euro steckt der Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) pro Jahr in Grundlagenforschung. Eine Reform sorgt nun für Kritik: Wurden bisher verschiedene Fächer gefördert, so soll es ab 2020 nur noch die Ökonomie sein.
>> mehr lesen

Weniger Arten, kleinere Erträge
Auf vielen Anbauflächen weltweit sind die Erträge heute magerer als vor 20 Jahren. Laut Forschern ist ein Verlust der Artenvielfalt daran schuld. Dadurch fehlt es an Fressfeinden für Schädlinge und an Bestäubern. Mehr Hecken, Bäume und Blühwiesen würden höhere Erträge sichern.
>> mehr lesen

Vergangener Monat war wärmster September
Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Behörde National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) global der wärmste September seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen – gemeinsam mit dem September 2015.
>> mehr lesen

Die schnellste Ameise der Welt
855 Millimeter in der Sekunde bewegt sich die Silberameise fort. Das berichten Forscher, die das Tier in der Wüste Tunesiens gefilmt haben. Umgerechnet auf die menschliche Beinlänge wären das 500 Kilometer in der Stunde.
>> mehr lesen




Wissenschaft-aktuell

Überaktivität von Hirnzellen verkürzt das Leben (Tue, 22 Oct 2019)
Die verstärkte Produktion des Transkriptionsfaktors REST, der erregende Nervensignale hemmt, könnte eine lebensverlängernde Wirkung haben
>> mehr lesen

Gelenkknorpel: Und er regeneriert sich doch (Tue, 15 Oct 2019)
Verstärkung schwacher Regenerationsprozesse im Knorpelgewebe könnte sich als Arthrosetherapie eignen
>> mehr lesen

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Pilze verstärken Tumorwachstum (Mon, 07 Oct 2019)
Hefepilze der Gattung Malassezia besiedeln das Organ und lösen Immunreaktionen aus, die die Vermehrung der Krebszellen beschleunigen
>> mehr lesen

Roh oder gekocht: Zubereitung der Nahrung beeinflusst Darmflora (Tue, 01 Oct 2019)
Erhitzte pflanzliche Nahrungsmittel fördern das Wachstum anderer Darmbakterien als der Verzehr von Rohkost – kein Unterschied bei Fleisch
>> mehr lesen

Harnwegsinfektion: Wie die Bakterien sich vor Antibiotika schützen (Fri, 27 Sep 2019)
Erreger von wiederkehrenden Harnwegsinfektionen können sich während einer antibiotischen Behandlung in resistente, zellwandlose L-Formen umwandeln
>> mehr lesen

Schlaganfall: Lärm schadet, Vegetation schützt (Wed, 25 Sep 2019)
Die tägliche Lärmbelastung und die Fläche der Grünanlagen im Wohngebiet, nicht aber der Feinstaubgehalt, beeinflussen möglicherweise den Schweregrad eines ischämischen Schlaganfalls
>> mehr lesen

Auch Schnarcher schlafen gut (Tue, 24 Sep 2019)
Solange das Schnarchen nicht mit einer ausgeprägten Schlafapnoe verbunden ist, beeinflusst es weder die (eigene) Schlafqualität noch die Schläfrigkeit am nächsten Tag
>> mehr lesen

Vegane Kost verbessert Darmflora und senkt Körpergewicht (Tue, 17 Sep 2019)
Eine 16-wöchige fettarme pflanzliche Ernährung verändert die Zusammensetzung des Darmmikrobioms, bewirkt eine Gewichtsabnahme und fördert die Insulinfunktion
>> mehr lesen

Medikament repariert Hirnschäden – aber nur im weiblichen Gehirn (Tue, 17 Sep 2019)
Das Diabetesmittel Metformin stimuliert neurale Stammzellen und lindert dadurch die Folgen eines Schlaganfalls bei Mäusen
>> mehr lesen




Latest Science News -- ScienceDaily

Artificial skin creates first ticklish devices (Sun, 20 Oct 2019)
A new interface takes touch technology to the next level by providing an artificial skin-like membrane for augmenting interactive devices such as phones, wearables or computers.
>> mehr lesen

New haptic arm places robotics within easy reach (Sun, 20 Oct 2019)
Imagine being able to build and use a robotic device without the need for expensive, specialist kit or skills. That is the vision that researchers have now turned into reality, creating a lightweight, affordable and simple solution for everyday users.
>> mehr lesen

Researchers quantify Cas9-caused off-target mutagenesis in mice (Sat, 19 Oct 2019)
Scientists are finding new ways to improve the use of the CRISPR enzyme Cas9 and reduce the chances of off-target mutations in laboratory mice, according to new results. The findings will help scientists contextualize a common concern related to gene editing and identify new strategies to improve its precision.
>> mehr lesen

Limiting mealtimes may increase your motivation for exercise (Sat, 19 Oct 2019)
Limiting access to food in mice increases levels of the hormone, ghrelin, which may also increase motivation to exercise, according to a new study. The study suggests that a surge in levels of appetite-promoting hormone, ghrelin, after a period of fasting prompted mice to initiate voluntary exercise.
>> mehr lesen

SNAP provides a model for ensuring a right to food (Sat, 19 Oct 2019)
Alleviating food insecurity is often seen as one of the fundamental roles a country should fulfill. The Supplemental Nutrition Assistance Program (SNAP) is effective in addressing the right to food in the US, and that the program can serve as an example for countries that struggle to provide food for all citizens.
>> mehr lesen

Land management practices to reduce nitrogen load may be affected by climate changes (Sat, 19 Oct 2019)
Nitrogen from agricultural production is a major cause of pollution in the Mississippi River Basin and contributes to large dead zones in the Gulf of Mexico. Illinois and other Midwestern states have set goals to reduce nitrogen load through strategies that include different land management practices. A new study uses computer modeling to estimate how those practices may be affected by potential changes in the climate, such as increased rainfall.
>> mehr lesen

Atmospheric pressure impacts greenhouse gas emissions from leaky oil and gas wells (Sat, 19 Oct 2019)
Fluctuations in atmospheric pressure can heavily influence how much natural gas leaks from wells below the ground surface at oil and gas sites, according to new research. However, current monitoring strategies do not take this phenomenon into account, and therefore may be under- or over-estimating the true magnitude of gas emissions.
>> mehr lesen

Mars once had salt lakes similar to those on Earth (Sat, 19 Oct 2019)
Mars once had salt lakes that are similar to those on Earth and has gone through wet and dry periods.
>> mehr lesen

Why respiratory infections are more deadly in those with diabetes (Sat, 19 Oct 2019)
Researchers have demonstrated how diabetes contributes to mortality from MERS-CoV infections, and the finding could shed light on why other respiratory illnesses like the flu or pneumonia might strike those with diabetes more severely.
>> mehr lesen

Novel nanoprobes show promise for optical monitoring of neural activity (Sat, 19 Oct 2019)
Researchers have developed ultrasensitive nanoscale optical probes to monitor the bioelectric activity of neurons and other excitable cells. This novel readout technology could enable scientists to study how neural circuits function at an unprecedented scale by monitoring large numbers of individual neurons simultaneously. It could also lead to high-bandwidth brain-machine interfaces with dramatically enhanced precision and functionality.
>> mehr lesen

Young adults with PTSD may have a higher risk of stroke in middle age (Sat, 19 Oct 2019)
Young adults who develop PTSD after a traumatic event (e.g., gun violence, sexual assault, military combat or natural disaster) may be more likely to experience a transient ischemic attack (TIA) or major stroke event by middle age. This nationwide study of more than 1.1 million adults showed that PTSD may be a potent risk factor for developing stroke at a young age.
>> mehr lesen